Freitag, 22.09.2017, 00:21
Begrüße Euch Gast | RSS
Startseite | Registrierung | Login »
Navigation


Nachrichten
«  Januar 2016  »
Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.So.
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Suche

Links
Statistik
Schachclub Fulda
Startseite » 2016 » Januar » 19 » Der Analyseabend trifft das Interesse der Schachspieler
Der Analyseabend trifft das Interesse der Schachspieler
15:13

Wenn zwei Personen stundenlang stumm in einem Raum sitzen und dabei auf ein quadratisches Brett mit 64 Feldern schauen, meinen viele Scherzbolde ja, dass es sich hierbei um zwei Verrückte handeln müßte. Dass es auch anders sein kann, zeigte der letzte Schachabend im Fuldaer Schachverein. Dort  trafen sich vergangenen Freitag viele Schachinteressierte um den sehr  fachkundig vorgetragenen Analysen von Martin Kersting zu folgen.

 Er führte eine selbst gespielte Partie  vor und zeigte die grundlegenden Ideen und Angriffspotentiale auf. Die anwesenden Schachfreunde analysierten dabei tatkräftig und eifrig mit.

Anschließend zeigten noch Philipp Reh und Martin Küpper jeweils eine  Partie und das Suchen der besten Angriffsmöglichkeiten nahm kein Ende.

 Wenn sich 15 Schachspieler treffen, um gemeinsam Partien / Eröffnungen oder Endspiele zu analysieren, trifft das genau den Nerv der Leute.

Die angestrebte Belebung des Vereinslebens ist mit dieser Reihe vollends geglückt.

 

Der nächste Analyseabend ( immer der zweite Freitag im Monat ) findet am Freitag den 12. Februar statt. Gäste sind wie immer herzlich willkommen.  

 

 

 

Gelesen: 154 | Hinzugefügt von: thomas
Copyright SC Fulda © 2017