Donnerstag, 19.10.2017, 20:56
Begrüße Euch Gast | RSS
Startseite | Registrierung | Login »
Navigation


Nachrichten
«  September 2016  »
Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.So.
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930
Suche

Links
Statistik
Schachclub Fulda
Startseite » 2016 » September » 26 » Schnellschachturnier 2016 Runde 4: Philipp Reh sichert sich die 4. Runde - Martin Kersting gewinnt das Turnier
Schnellschachturnier 2016 Runde 4: Philipp Reh sichert sich die 4. Runde - Martin Kersting gewinnt das Turnier
13:49

Zur 4 Runde im Schnellschachturnier trafen sich 11 Schachspieler im Kolpinghaus.

Second Friday after First Saturday bedeutete für Philipp ein fast glatter Durchmarsch. Nachdem er letzten Freitag ( erster Freitag nach dem international sehr gut besetztes Schachturnier in Budapest )  noch einige Probleme nach dem kräftezehreneden Trip dorthin  hatte, mußte er am zweiten Freitag nach Ungarn (Second Friday after First Saturday )  nur ein Remis gegen Martin Kersting abgeben und belegte den 1.Platz an diesem Abend. Zweiter an diesem Abend wurde Martin Kersting , gefolgt von Martin Weise .

 Unser Seriengewinner Martin Kersting belegte damit auch in der Gesamtwertung den unangefochtenen 1. Platz – herzlichen Glückwunsch. Zweiter wurde Martin Weise , gefolgt von Thomas Noell.

 

die drei Erstplatzierten beim Schnellschachturnier 2016:
v.l.n.r.: Thomas Noell ( 3. ) Martin Kersting ( 1.) und Martin Weise ( 2. )

 

 

Dank des Preisgeldes lud der Gewinner  alle Teilnehmer anschliessend zu einer Runde ein, was zu einem angenehmen Ausklang des Turniers beitrug .

Mit 17 Teilnehmern war das Turnier recht gut besucht und spiegelte ein lebhaftes Vereinsleben wider. Schade, dass die vier Abende schon wieder vorbei sind.

 

 

Gesamtstand

Übersicht der vergangenen Schnellschachturnier

Am 7. Oktober beginnt dann um 20.00 Uhr unser Blitzturnier ( immer der erste Freitag im Monat ) , wozu alle Vereinsmitglieder und Schachinteressierte herzlich eingeladen sind.

Gelesen: 189 | Hinzugefügt von: thomas
Copyright SC Fulda © 2017